Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel

17.06.2019 – 16:13

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Feuerwehr Sprockhövel dreimal alarmiert

Sprockhövel (ots)

Am Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gleich dreimal alarmiert. Gegen 9.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch Passanten gelöscht, so dass ein weiteres Eingreifen der Wehr nicht mehr erforderlich wurde. Gegen 14.15 Uhr wurde die Feuerwehr ein weiteres Mal auf die Autobahn gerufen. Auch hier war eine Rauchentwicklung aus einem PKW gemeldet worden. Die Feuerwehr Sprockhövel fuhr die betreffende Autobahnstrecke ab. Das gemeldete Fahrzeug konnte jedoch nicht vorgefunden werden. Von dieser Einsatzstelle ging es dann direkt zu einer Schule an der Geschwister-Scholl-Straße. Hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass unbeabsichtigt ein Handdruckmelder ausgelöst worden ist. Ein Eingreifen der Feuerwehr war deshalb nicht erforderlich. Die Brandmeldeanlage wurde wieder zurück gestellt. Dieser Einsatz war letztendlich um 15.20 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell