Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Zwei Brandeinsätze seit dem Wochenende

Der Pkw brannte vollständig aus.

Sprockhövel (ots) - Am Sonntagabend sorgte gegen 18:30 Uhr die Meldung über einen Gebäudebrand an der Wuppertaler Straße für einen Vollalarm der Feuerwehreinheiten im Stadtgebiet, sodass 78 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit 16 Fahrzeugen ausrückten. Vor Ort stellte sich die Meldung als ein Kleinfeuer auf einem Balkon heraus. Der Bewohner hatte diesen Brand bereits weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr führte nur Nachlöcharbeiten durch. Nach 45 Minuten waren die Einsatzkräfte wieder eingerückt.

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Wittener Straße. Die Feuerwehr löschte den brennenden Ford unter Atemschutz ab. Nach circa 50 Minuten war der Einsatz beendet. Ausgerückt waren 14 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit vier Fahrzeugen.

Das beigefügte Bildmaterial darf mit der Nennung "Feuerwehr Sprockhövel" für radaktionelle Zwecke verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: