Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Aufgerissene Ölwanne verursacht Ölspur

Sprockhövel (ots) - Die aufgerissenen Ölwanne an einem Fahrzeug verursachte in der Flurstraße eine ca. 150 Meter lange Ölspur. Gegen 19.20 Uhr wurde deshalb die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. 16 Einsatzkräfte streuten die Ölspur mit Bindemitteln ab. Dieses wurde anschließend zur sachgemäßen Entsorgung wieder aufgenommen. Gegen 20.05 Uhr konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Ausgerückt waren 3 Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: