Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Feuerwehr leistet Tragehilfe

Sprockhövel (ots) - Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 15:30 Uhr zu einem Wohnhaus am Hibbelweg alarmiert. Eine Frau war dort eine Treppe heruntergestürzt. Der Rettungsdienst benötigte Unterstützung beim Transport der Verletzten zum Rettungswagen, sodass die Feuerwehr Trageunterstützung leistete. Im Anschluss wurde die Patientin in eine Klinik der Maximalversorgung gebracht.

Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die sieben ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: