Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Hilfeschreie aus Wohnung

Sprockhövel (ots) - In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag wurde die Feuerwehr Sprockhövel von der Polizei gegen 0:30 Uhr zu einem Wohnhaus in der Hattinger Straße gerufen. Aus einer Wohnung waren Hilferufe zu hören, jedoch wurde die Tür nach Kopfen und Rufen nicht geöffnet. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung und konnte so den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst zusammen mit der Polizei in die Wohnung lassen.

Nach 30 Minuten war der Einsatz für die 14 ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: