Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Brandmeldeanlage in Wohnhaus läuft auf

Sprockhövel (ots) - Am Sonntag wurde die Feuerwehr Sprockhövel kurz nach 20.00 Uhr zu einem Wohnhaus an der Mittelstraße gerufen. Dort hatte eine private Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Feuerwehr weder Rauch noch Feuer feststellen. Da die Bewohner des Hauses nicht vor Ort waren und auch eine telefonische Kontaktaufnahme erfolglos blieb, bekamen die die Einstzkräfte keinen Zutritt zum Gebäude. Deshalb wurde das Objekt von außen u. a. unter Vornahme der Drehleiter gründlich untersucht. Auch dabei zeigte sich kein Indiz für einen Brand, so dass die Feuerwehr in Absprache mit der Feuerwehr von einem Fehlalarm ausgehen musste. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 7 Fahrzeugen und 32 Kräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: