Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel

01.10.2014 – 15:30

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Kleinere Betriebsmittelspur

Sprockhövel (ots)

Das Fahrzeug eines bislang unbekannten Verursachers hat am Mittwochnachmittag eine circa 30 Meter lange Betriebsstoffspur auf der South-Kirkby-Straße verursacht. Die um 14:27 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Sprockhövel beseitigten die Gefahrenstelle durch das Einarbeiten von Ölbindemittel. Während der Maßnahmen kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen. Gegen 15:15 Uhr war der Einsatz für die sieben ausgerückten Einsatzkräfte abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Jan-Patrick Westphal
Telefon: 0152 54 22 21 57
E-Mail: jan-patrick.westphal@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung