Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Ölspur zieht sich durch Stefansbecke

Sprockhövel (ots) - Am Freitag rückte die Feuerwehr Sprockhövel gegen 6.40 und drei Fahrzeugen zur Straße Stefansbecke aus. Dort zog sich eine Ölspur über ca 400 m in Richtung Gevelsberger Straße. Diese wurde von den Einsatzkräften mit Bindemitteln abgestreut. Anschließend wurde das Bindemittel von der städtischen Kehrmaschine aufgenommen.Die 9 Einsatzkräfte waren bis 7.50 Uhr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: