Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Schaumberge auf dem Deilbach

Sprockhövel (ots) - Am letzten Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Die Meldung lautet "Schaum auf einer Länge von 2 km auf dem Deilbach".

Durch einen technischen Defekt einer auf der Elberfelder Stra0e ansässigen Firma wurde der Schaum in den Bach gespült.

Nach Rücksprache mit der Firmenleitung und Verständigung sowie Absprache mit der "unteren Wasserbehörde" stellte sich heraus, dass der Schaum aufgrund von Holzschnitzel des Seifenrindenbaumes entstanden und rein pflanzlich ist. Somit bestand keinerlei Gefahr für das Gewässer.

Die Einsatzkräfte verdünnten den Schaum mit 2000 Liter Wasser, so dass er ungehindert abfliessen konnte.

Der Einsatz dauerte ca. 2 Stunden und es waren 8 Einsatzkräfte vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: