Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

06.04.2019 – 22:41

Feuerwehr Wetter (Ruhr)

FW-EN: Wetter - bisher drei Einsätze am Wochenende

Wetter (Ruhr) (ots)

Die Löschgruppe Wengern wurde am Freitagabend um 20:36 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Schmiedestrasse alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte nach sechs Minuten vor Ort eingetroffen waren, konnte zunächst von außen kein Brandereignis in der betroffenen Wohnung festgestellt werden. Da in der Wohnung momentan Handwerkerarbeiten durchgeführt werden, wurde über den entsprechenden Handwerker ein Zweitschlüssel für die Wohnung angefordert. Nach dessen Eintreffen wurde diese begangen und der ohne Grund ausgelöste Rauchmelder von der Decke demontiert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass dieser Einsatz nach guten 45 Minuten beendet werden konnte.

Aber auch die Nachtruhe war den Einsatzkräften der Löschgruppe Wengern nicht gegönnt. Um 02:56 Uhr schrillten die digitalen Meldeempfänger erneut. An der Wittener Straße sollte eine Plakatwand aus unbekannten Gründen brennen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle war das Feuer allerdings schon erloschen, sodass die ausgerückten sechs ehrenamtlichen Kräfte keine Maßnahmen durchführen mussten und der Einsatz nach 20 Minuten beendet werden konnte.

Die Löschgruppe Grundschöttel wurde dann in der Nacht zum Samstag um 04:49 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Wilhelm-Röntgen-Straße alarmiert. Vor Ort musste der Rettungsdienst bei der Versorgung einer Person unterstützt werden. Aufgrund der baulichen Situation der Wohnung musste die Person anschließend über die Drehleiter ins Freie transportiert werden. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass dieser Einsatz nach guten eineinhalb Stunden beendet werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
0173-5132151
webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell