Feuerwehr Wetter (Ruhr)

FW-EN: Verkehrsunfall mit Linienbus in Wengern - 6 Verletzte

FW-EN: Verkehrsunfall mit Linienbus in Wengern -
6 Verletzte
Verkehrsunfall mit Bus III

Wetter (Ruhr) (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einem Linienbus und einem PKW ereignete sich am Montagmittag gegen 13:15 Uhr auf der Osterfeldstraße in Wengern. In Höhe der Sven-Hedin-Straße musste die Fahrerin des PKW verkehrsbedingt abbremsen, ein nachfolgender Linienbus fuhr trotz Vollbremsung auf den Minivan auf. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin des Personenwagens schwer verletzt. Im Autobus kamen insgesamt fünf Personen zu Schaden, der Busfahrer und vier Fahrgäste. Alle betroffenen Personen konnten sich aus eigener Kraft aus ihren Fahrzeugen befreien. Zwei zufällig anwesende Mitglieder der Feuerwehr Hagen betreuten die Verletzten bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Feuerwehr der Stadt Wetter. Die sechs Patienten wurden von der Notärztin untersucht. Zwei der Verletzten, die PKW-Fahrerin und der Busfahrer, kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Herdecke und Witten. Die Freiwillige Feuerwehr sicherte an der Unfallstelle den Brandschutz, streute ausgelaufene Betriebsmittel ab und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten. Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber brauchte nicht mehr eingesetzt zu werden. Seine Landung auf einem nahe gelegenen Parkplatz sicherte die Löschgruppe Wengern ab. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren insgesamt mit neun Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Osterfeldstraße musste von der Polizei eine Stunde voll gesperrt werden.

Für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Wetter war dies bereits der zweite Einsatz an diesem Tag. Gegen 07:30 Uhr meldete die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Altenhofer Weg ein Feuer. Vor Ort brauchte die Feuerwehr jedoch nicht tätig werden. Nach einer Stunde war dieser Einsatz für die 18 Feuerwehrmänner und -frauen beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Das könnte Sie auch interessieren: