Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

09.02.2019 – 09:40

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Gewässer am Rochholz grün gefärbt.

Gevelsberg (ots)

Am Freitag um 17:10 Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg zum Gut Rochholz gerufen. Es rückten aus, Bedienstete der Hauptwache sowie der Löschzug 2. Das Wasser im Wassergraben am Gut Rochholz war teilweise grün verfärbt. Die Feuerwehr kontrollierte das Gewässer mit Indikator - Messtreifen und nahm Wasserproben. Der Bach, welcher den Zulauf zum Wassergraben bildet, wurde kontrolliert. Ein Hinweis auf eventuelle Einleitung in das Gewässer gab es nicht. Die Messungen ergaben keine Auffälligkeiten. Die Wasserproben wurden der unteren Wasserbehörde zur Auswertung übergeben. Der Einsatz endete um 18:30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gevelsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung