Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Zwei Einsätze für die Feuerwehr Gevelsberg.

Gevelsberg (ots) - Am Sonntag wurde die Drehleiter der Feuerwehr Gevelsberg zweimal alarmiert. Zuerst wurden die Einsatzkräfte zu einer Hilfeleistung in die Nachbarstadt Ennepetal gerufen. Während der Anfahrt zu der Einsatzstelle wurde jedoch der Einsatz durch die Kreisleistelle abgebrochen, weil die Drehleiter nicht mehr vonnöten wahr. Am Mittag wurden die Kräfte dann zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Ein Patient musste schonend aus seiner Wohnung geholt werden. Die Feuerwehrleute setzten ihre Drehleiter mit einer Vorrichtung zum Transport von Patienten ein und holten so die Person aus einer Dachgeschoßwohnung raus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: