Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

26.10.2018 – 19:47

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Patient mit der Drehleiter geholt.

Gevelsberg (ots)

Am Freitag gegen 18:40 Uhr rückten die Bediensteten der Hauptwache mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Elberfelder Straße aus. Bei einem Hausunfall hatte sich ein Mann so schwer verletzt, dass dieser nicht wie üblich durch das Treppenhaus hätte transportiert werden können. Mit Hilfe einer Vorrichtung an der Drehleiter, konnte der Patient auf einer Trage von der 4.Etage heruntergefahren werden. Dort übernahm der Rettungsdienst den Patienten wieder. Einsatzende war um 19:30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gevelsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg