Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

27.07.2018 – 04:45

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Brand in einem Feinkostgeschäft

Gevelsberg (ots)

Am 27.07. um 03:10 Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem brennenden Geschäft alarmiert. Die 34 Einsatzkräfte bestehend aus freiwilligen und hauptamtlichen Kräften trafen nach nur wenige Minuten am Einsatzort ein. Dort brannte ein "kleines" Feuer im Kassenbereich eines Feinkostladens. Der Angriffstrupp konnte sich schnell Zugang über eine geborstene Scheibe verschaffen und das Feuer mit wenigen Wasserstößen aus dem 1. C-Rohr löschen. Das anliegende Mehrfamilienhaus wurde evakuiert und kontrolliert. Eine bettlägerige Person verblieb in der Wohnung und wurde betreut. Gegen 04:00 Uhr konnte die Feuerwehr bereits den Einsatz beenden.

Es wurden keine Personen verletzt. Das Feuer wurde vermutlich vorsätzlich gelegt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Stephan Beyer
Telefon: 02332 - 3600 od 0151 1247 06 77
E-Mail: stehan.beyer@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gevelsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung