Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schwelm

29.09.2015 – 21:01

Feuerwehr Schwelm

FW-EN: Gemeldeter Wohnungsbrand in der Hauptstr.

Schwelm (ots)

Am Dienstag, 29.09.2015, um 12:09 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm durch die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" zur Hauptstr. alarmiert. Dort sollte Rauch aus einem Fenster einer Dachgeschosswohnung aufsteigen. Zu der Einsatzstelle wurden alle drei Löschzüge der Feuerwehr Schwelm und die hauptamtliche Wachbesatzung alarmiert.

Der schnell an der Einsatzstelle eintreffende Einsatzleiter, Stadtbrandinspektor Matthias Jansen, ließ die Löschzüge Winterberg und Linderhausen an ihren Standorten in Bereitstellung gehen und nur Fahrzeuge des Löschzuges Stadt zur Einsatzstelle durchfahren, da er bei seinem Eintreffen schon keine Rauchentwicklung mehr erkennen konnte. Nach einer umfassenden Erkundung konnte Wasserdampf von kochendem Kartoffelwasser als Ursache der vermeintlichen Rauchentwicklung ausgemacht und der Einsatz beendet werden.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 5 Fahrzeugen 14 Einsatzkräften vor Ort. Weitere 13 Einsatzkräfte waren an den Standorten in Bereitschaft. Alarmiert waren alle drei Löschzüge, die Wachbesatzung, der Einsatzleiter vom Dienst sowie der Rettungsdienst. Der Einsatz wurde um 12:45 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr@schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de

Original-Content von: Feuerwehr Schwelm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Schwelm
Weitere Meldungen: Feuerwehr Schwelm