Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ennepetal (ots) - Am 21.11.2017 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 10:51 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Objekt in die Brunnenstr. alarmiert.

Nach Erkundung der erst eintreffenden Kräften, konnte Wasserdampf als Ursache für die ausgelöste Brandmeldeanlage festgestellt werden.Der betroffene Bereich wurde gelüftet und die Anlage wieder zurückgesetzt.

Im Einsatz befanden sich ein Einsatzleitwagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie die Drehleiter mit insgesamt 7 Feuerwehrbeamten.Die ebenfalls alarmierten Löschgruppen Külchen und Rüggeberg mussten nicht mehr ausrücken und konnten am Standort verbleiben.Ein ebenfalls alarmierter Rettungswagen konnte auf der Anfahrt abbestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: