Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

08.08.2017 – 19:33

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Rauchentwicklung aus Wohnung

Ennepetal (ots)

Am 08.08.2017 um 12:36 Uhr rückte der hauptberufliche Löschzug der Feuerwehr Ennepetal mit Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter sowie einem Rettungswagen zu einer gemeldeten "Rauchentwicklung aus Wohnung" in die Bachstraße aus; unterstützt von Kräften der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal (Löscheinheit Voerde) mit 2 Löschfahrzeugen. Die Erkundung ergab, daß sich die Wohnungsinhaberin ausgesprerrt hatte und noch Essen auf dem Herd stand. Da sich die Wohnung im Erdgeschoss befand und zudem die Balkontüre offen stand, konnte der Angriffstrupp zeitnah unter Nutzung einer tragbaren Leiter mit Kleinlöschgerät die Wohnung betreten und das Essen vom Herd nehmen. Nach querlüften der Wohnung konnte dieser Einsatz mit Übergabe der Wohnung an die Mieterin bereits um 13:12 Uhr beendet werden. Hier eingesetzt waren insgesamt 26 Kräfte der Feuerwehr Ennepetal.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal