Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

03.08.2017 – 20:21

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Hubschrauberlandung

Ennepetal (ots)

Landung eines Rettungshubschraubers

Am 03.08.2017 um 18:29 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers alarmiert. In der Gutjahrstraße, hatte sich bei einem Unfall ein Kradfahrer schwer verletzt. Um einen schnellen und schonenden Transport in eine Fachklinik zu ermöglichen, forderte der Rettungsdienst den Hubschrauber an. Dieser landete an der Hauptfeuerwache Ennepetal. Die Feuerwehr sicherte die Landung ab und Unterstützte den Rettungsdienst. Eingesetzt waren, der Rettungsdienst und die Feuerwehr mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug. Der Einsatz endete um 19:12 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal