Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal

12.01.2015 – 18:53

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Brandmeldealarm, Ölspuren und Türöffnung

Ennepetal (ots)

Am Montag den 12.01.2015 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 8:25 Uhr durch eine Brandmeldeanlage zu einem Betrieb an der Loherstr. gerufen. Vor Ort stellten die 17 Einsatzkräfte der Hauptwache und der Löschgruppe Voerde eine Fehlalarmierung fest, somit konnte der Einsatz um 9:00 Uhr ohne Tätigkeit beendet werden. Zu einer Türöffnung wurde die Hauptwache um 11:13 Uhr nach Rüggeberg alarmiert. Die 5 Einsatzkräfte öffneten die Tür gewaltsam und übergaben den Patienten dem Rattungsdienst. Der Einsatz endete um 11:21 Uhr. Um 12:54 Uhr wurde eine Ölspur in der Schmiedestraße von 2 Einsatzkräften beseitigt. Sie beendeten den Einsatz um 14:23. Eine weitere Ölspur wurde von 3 Einsatzkräften von 15:56 bis 17:30 Uhr am Büttenberg entfernt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal