Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots) - Am Freitag den 18.07.2014 musste die Feuerwehr Ennepetal im Laufe des Tages dreimal ausrücken. Als erstes musste um 10:29 Uhr ein Brandmeldealarm an der Breckerfelder Strasse mit Hilfe der ansässigen Werkfeuerwehr bearbeitet werden. Für die Hauptwache, die mit einem Einsatzleitwagen, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einer Drehleiter und dem Rettungswagen eingesetzt waren, endete der Einsatz um 10:58 Uhr. Um 11:21 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug zu einer medizinischen Erstversorgung in die Hans-Sachs-Strasse aus. Vor Ort versorgten die Feuerwehrbeamten einen Notfallpatienten bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungswagens und unterstützten beim Patiententransport zum Fahrzeug. Der Einsatz endete um 12:29 Uhr. Um 14:01 wurde die Feuerwehr Ennepetal per Sirene zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Schemmstrasse gerufen. Der Hauptamtliche Loschzug bestehend aus Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter und einem Rettungswagen wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Milspe/Altenvoerde und den Löschgruppen Külchen und Rüggeberg und einem Notarzteinsatzfahrzeug aus Hagen unterstützt. Vor Ort handelte es sich um Kokelndes Papier, welches mangels Masse vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus war. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet und der Polizei übergeben. Der Einsatz endete um 14:30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: