Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Baum auf Fahrbahn, Tragehilfe, Ölspur

Ennepetal (ots) - Am 09.07.2014 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu mehreren Einsätzen alarmiert. Um 13:08 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst zum Rottenberg gerufen. Die Feuerwehr war mit drei Einsatzkräften und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug vor Ort. Der Einsatz endete um 13:36 Uhr. Gleich im Anschluss mussten die drei Einsatzkräfte zur Wilhelmshöher Straße zu sechs umgestürzten Bäumen ausrücken. Die Bäume wurden mit Kettensäge und Fahrzeugwinde beseitigt. Um 15:16 Uhr rückten die Hauptamtlichen Kräfte wieder ein. Um 15:38 Uhr wurde die Wehr zu einer Ölspur auf der Holthauser Talstaße gerufen. Die ca. 100m Ölspur wurde mit einem Spezialreiniger neutralisiert und ein Kanaleinlauf wurde zur Sicherheit verschlossen. Es war ein Gerätewagen Gefahrgut mit einer Einsatzkraft vor Ort. Der Einsatz endete um 16:18 Uhr. Um 16:54 Uhr wurde die Feuerwehr erneut zu einem umgestürzten Baum auf der L699 in Höhe der Ortschaft Burg gerufen. Die quer auf der Fahrbahn liegende Tanne wurde zunächst mit der Fahrzeugwinde zur Seite gezogen, mit der Bügelsäge zerkleinert und von der Straße beseitigt. Die Feuerwehr war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und fünf Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz endete um 17:48 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: