Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Gemeldeter Wohnungsbrand

Hattingen (ots) - Ein gemeldeter Wohnungsbrand führte am gestrigen Montag zu einem Feuerwehreinsatz am Rosenberg.

Aufgrund der Meldung über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus rückten neben der Hauptwache der Löschzug Mitte sowie die Schutzzielergänzungseinheiten aus Welper und Niederwenigern in die Nordstadt aus.

Zur Erkundung ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in das Gebäude. In der betroffenen Wohnung stellten sich angebrannte Essensreste als Ursache für die Rauchentwicklung heraus. Diese wurden vom Herd entfernt. Anschließend belüfteten die Rettungskräfte die Räumlichkeiten und führten Messungen der Umluft durch.

Nach 40 Minuten konnte die Wohnung wieder an den Mieter übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hattingen

Das könnte Sie auch interessieren: