Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

15.04.2019 – 13:06

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Friedliches Frühlingsfest in Varel - angebotene Fahrradregistrierung wurde sehr gut angenommen

Wilhelmshaven (ots)

varel. Die Polizei zieht ein positives Resümee vom Frühlingsfest in Varel. Es kam zu zwar zu einigen Körperverletzungen, die Beteiligten sind der Polizei bekannt und es kam zu keinen schwerwiegenden Verletzungen.

"Sehr gut wurden die vom ADFC und der Polizei angebotenen Fahrradregistrierungen angenommen" freute sich Stefan Satthoff, Leiter des Einsatz-und Streifendienstes des Polizeikommissariats in Varel über den regen Zulauf beim Fest. Eine deutliche Zunahme gab es bei der Registrierung hochwertiger E-Bikes.

"Bei einem registrierten Fahrrad haben es die Täter schwerer, bei Fahrradkontrollen uns mit Ausreden zu kommen".

Jedes bei der Polizei registrierte Fahrrad gehört zu einer bestimmten Person. Jede andere Person, die mit Ihrem Fahrrad unterwegs ist, bekommt Schwierigkeiten, die bei einer Kontrolle keine guten Gründe zum Fahrradbesitz nennen kann.

Nutzen Sie daher die Möglichkeit, Ihr Fahrrad zu registrieren, nehmen Sie sich wenige Minuten Zeit, füllen Sie die Formulare aus und schlagen den Dieben ein Schnippchen!

Diese helfen der Polizei bei der Zuordnung der Fahrräder, wenn diese z.B. entwendet wurden und bei späteren Kontrollen auffallen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.polizei-wilhelmshaven.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung