Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

14.04.2019 – 12:26

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemitteilung des PK Jever 12.04. - 14.04.2019

Wilhelmshaven (ots)

Jever Verkehrsunfall mit Flucht

Am Freitag, den 12.04.2019, gegen 12.15 Uhr, befährt ein unbekannter Fahrzeugführer in Jever die Wittmunder Straße stadteinwärts. Dabei kommt dieser mit seinem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn. Der ihm entgegenkommende Fahrer eines Trecker-Gespanns, der in Richtung Wittmund fährt, muss um einen Zusammenstoß zu vermeiden, stark abbremsen und weicht nach rechts aus. Dabei touchiert er die im Einmündungsbereich zur Blaue Straße stehende Ampelanlage an der Sachschaden entsteht. Der Verursacher flüchtet mit seinem silbernen Fahrzeug von der Unfallstelle.

Zeugen, die in dem Zeitraum an der o.a. Örtlichkeit Beobachtungen getroffen haben, werden gebeten sich mit der Polizei Jever unter der 04461-9211-0 in Verbindung zu setzen.

Wangerland Alarmauslösung

Am Freitag, den 12.04.2019, kommt es im Bereich von Haddien, um 14.44 Uhr zu einer Alarmauslösung. Eine Überprüfung vor Ort verläuft hinsichtlich des Verursachers positiv. Ein Staubsaugerroboter hatte sein Unwesen getrieben.

Wangerland / Hooksiel Einbruch in eine Apotheke

In der Nacht von Freitag auf Samstag, genauer am 12.04.2019 kurz vor Mitternacht, kommt es zu einem Einbruch in eine Apotheke an der Nee Straat. Bislang unbekannte Täter verschaffen sich durch Aufhebeln Zugang zum Inneren und Durchsuchen dort die Räume. Es wird lediglich eine geringe Summe Bargeld entwendet. Danach flüchten der oder die Täter in unbekannte Richtung.

Zeugen, die in diesem Zeitraum und an der o.a. Örtlichkeit, Auffälligkeiten beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Jever unter der 04461-9211-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung