Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

14.03.2019 – 12:20

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und erheblichem Sachschaden in Sande

Wilhelmshaven (ots)

sande. Ein 19-jähriger Fahrzeugführer beabsichtigte am Mittwoch, den 13.03.2019, gegen 06.30 Uhr mit seinem Pkw den Oldenburger Damm in Richtung Zetel zu fahren, als er beim Herausfahren aus dem Kreisverkehr sein Fahrzeug beschleunigte und dabei ins Schleudern geriet. Sein Fahrzeug kam in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw eines 35-jährigen, der dabei leichte Verletzungen erlitt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung