Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

13.03.2019 – 11:05

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbruch in ein Einfamilienhaus in Schortens - Täter hebelt Fenster auf und Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Während der Abwesenheit der Eigentümer hebelten bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 05.03.-12.03.2019 das Fenster eines Einfamilienhauses im Lebensborner Weg auf und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Zum möglichen Diebesgut können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Zeugen, die in dem Wohngebiet verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung