Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Radfahrerin in Sande

Wilhelmshaven (ots) -

Am Sonntag, den 16.09.2018, gegen 12:00 Uhr, öffnet ein 37-jähriger 
Fahrzeugführer die Fahrertür seines in der Horster Straße am 
Fahrbahnrand abgestellten PKW und übersieht dabei eine von hinten 
herannahende 50-jährige Radfahrerin. Es kommt zum Zusammenstoß 
zwischen der Radfahrerin und der geöffneten Tür, woraufhin die 
Radfahrerin stürzt und sich leicht verletzt. Die Radfahrerin muss 
daraufhin einem Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 
Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger 
Körperverletzung eingeleitet.


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: