Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

20.06.2018 – 16:00

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Dienstag, den 19.06.2018, ereignete sich in der Zeit 
zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der 
Menkestraße in Höhe Hausnummer 22 in Schortens. 

Ein dort ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen geparkter PKW der Marke
Peugeot wurde an der hinteren Fahrzeugseite beschädigt. Der 
Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den 
entstandenen Schaden zu kümmern. 

Aufgrund der Unfallspuren könnte es sich bei dem Verursacher um einen
Fahrradfahrer oder ähnlichen Verkehrsteilnehmer handeln. Zeugen 
werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der 
Telefonnummer 04461-918790 in Verbindung zu setzen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung