PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

18.06.2018 – 16:56

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Diebstahl eines Nassstaubaugers in Wilhelmshaven - Reste von hochgiftigem Quecksilber enthalten - Polizei warnt vor der Nutzung

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 07.-14.06.2018 von dem umzäunten Firmengelände eines Chemieunternehmens, Friesendamm, einen Nassstaubsauger. Die Polizei warnt dringend vor der Nutzung und der Öffnung des Spezialsaugers.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll das entwendete Gerät Quecksilberreste enthalten.

"Hierbei handelt es sich um ein flüssiges Schwermetall, dessen Dämpfe, die schon bei Raumtemperatur entstehen, zu Vergiftungserscheinungen führen können" warnt Jörg Gebken, Sachbearbeiter für Gefahrenabwehr und Umweltschutz der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland vor der unsachgemäßen Handhabung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Wilhelmshaven
Weitere Storys aus Wilhelmshaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland