Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geschäftseinbruch in Wilhelmshaven - Täter zerstört die Schaufensterscheibe und entwendet Schmuck - Anwohner hörte eine Zeugin rufen, die gebeten wird, sich bei der Polizei zu melden

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es in der Nacht zum Dienstag, 15.05.2018, zu einem Geschäftseinbruch. Ein bislang unbekannter Täter zerstörte mit einem Ziegelstein die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Marktstraße und entwendete aus der Auslage diversen Schmuck.

Bisherige Ermittlungen, dass sich die Tat gegen 04:00 - 04:30 Uhr ereignet haben könnte. Ein Anwohner hörte eine Frau sinngemäß rufen: "Hast du die Scheibe eingeschlagen? Ich rufe sofort die Polizei.

Die Polizei sucht diese Frau, die offenbar eine Zeugin ist und den Täter offenkundig gesehen haben muss. Sie bzw. weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/ 942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: