Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

16.05.2018 – 13:17

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Sachbeschädigungen und ein Diebstahl in der Nordseepassage in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am vergangenen Wochenende kam es im Bereich der Nordseepassage zu Sachbeschädigungen von Scheiben. In der Zeit vom 11.-13.05.2018 wurden insgesamt drei Scheiben mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen. In einem Fall war der Lieferanteneingang in der Bahnhofstraße betroffen, in einem anderen der Bereich eines Modegeschäftes in der Ebertstraße.

Weiterhin hat sich in der Zeit vom 09.-11.05. in der Passage ein Diebstahl aus einem Handyshop ereignet. Dort nutzte ein bislang unbekannter Täter offenbar den Zeitraum über den Feiertag aus, um aus einem Handyshop Bargeld zu entwenden.

Die Polizei nimmt mögliche Zeugenhinweise unter der Rufnummer 04421/942-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland