Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

17.04.2018 – 16:06

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel

Wilhelmshaven (ots)

Am Montagmorgen, 16.04.2018, kam es gegen 07:55 Uhr auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel zu einem Verkehrsunfall. Dem in Richtung Schillig fahrenden Lkw kam ein heller Kleintransporter oder ein ähnliches Fabrikat entgegen. Das Fahrzeug geriet kurzfristig auf die Gegenfahrbahn, der Lkw lenkte sein Fahrzeug daraufhin leicht nach rechts, wodurch er auf die Berme geriet und sich dort festfuhr. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei bittet unter der Rufnummer 04461/9211-0 um sachdienliche Hinweise, die Hinweise auf den Verursacher geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung