Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Kiosk- Wer kennt diese Personen?

Gevelsberg (ots) - Am 15.01.2019, gegen 19:00 Uhr, betraten zwei männliche Personen den Kiosk an der ...

17.04.2018 – 11:36

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Tageswohnungseinbruch in Varel - Unbekannte treten Tür auf und entwenden Geldbörsen

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Montag, 16.04.2018, kam es in der Obernstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses.

In der Zeit von 14.00 - 20.00 Uhr traten Unbekannte die Wohnungstür im Obergeschoß des Hauses auf, durchwühlten das Wohnzimmer der Wohnung und entwendeten u.a. zwei Geldbörsen.

Da das Ein-, bzw. Auftreten unter Umständen Krach verursacht haben könnte, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung