Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

30.01.2018 – 15:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geschäftseinbrüche in Varel - Täter hebeln Fenster auf

Wilhelmshaven (ots)

varel. In der Nacht zum Dienstag, 30.01.2018, hebelten bislang unbekannte Täter das Seitenfenster eines Cafes in der Haferkampstraße auf und gelangen in die dortigen Räumlichkeiten. Alle Räumlichkeiten wurden durchsucht, nach jetzigen Erkenntnissen jedoch kein Diebesgut erlangt.

In der Zeit zwischen Samstag, 27.01.2018, 15:00 Uhr und Dienstag, 30.01.2018, 08:30 Uhr, hebelten Unbekannte das Seitenfenster eines Friseurgeschäfts in der Neumarktstraße auf und gelangten in die dortigen Räumlichkeiten, aus denen Bargeld in geringster Höhe entwendet wurde.

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451-9230 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung