Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

31.12.2017 – 12:46

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemitteilung für Wilhelmshaven vom 29.12.2017 bis 31.12.2017

Wilhelmshaven (ots)

Schwerer Diebstahl/Einbruch In der Nacht von Freitag auf Samstag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter durch gewaltsames Einwirken auf eine Fensterscheibe im Eingangsbereich unbefugt Zutritt zu einem Orthopädiegeschäft in der Werftstraße und entwendete eine Ladenkasse inklusive Bargeld in Höhe von ca. 500.- Euro.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag stieg ein bislang unbekannter Täter durch eine Glasscheibe in ein Cafe in der Marktstraße ein. Kurios dabei war, dass der Täter die Gelegenheit nutzte, dass die Glasscheibe bislang nur notdürftig gesichert war, denn in das Cafe war bereits vor nicht allzu langer Zeit eingebrochen worden. Der Täter erbeutete allerdings nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen nur einen geringen Geldbetrag.

Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Grenzstraße festgestellt, dass in einem Handyladen eingebrochen wurde. Dabei verschaffte sich der Täter durch das Zerstören der Glasfüllung der Eingangstür Zutritt zu den Räumlichkeiten. Augenscheinlich wurde eine Kasse, die sich auf dem Verkaufstresen befand, angegangen. Über die Höhe des Diebesgutes konnten bislang keine Angaben gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Schwerer Diebstahl/Wohnungseinbruchsdiebstahl

Am Samstag zwischen 16.55 und 22.50 Uhr wurde im Ölhafendamm die auf Kipp stehende Wintergartentür durch einen bislang unbekannten Täter gewaltsam geöffnet. Daraufhin wurde die Terrassentür zum Wohnzimmer aufgehebelt. Ein Tresor wurde aus der Bodenverankerung gehebelt und vollständig entwendet. Im Tresor befand sich ein vierstelliger Bargeldbetrag sowie Ausweispapiere. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 7.000.- Euro.

Einen nicht ganz alltäglichen Wohnungseinbruchsdiebstahl wurde der Polizei am Freitagvormittag angezeigt. Dabei hatten die Täter von Donnerstagmorgen, ca. 09.00 Uhr, bis Freitagmorgen eine Wohnungseingangstür aufgebrochen und eine Waschmaschine aus einer leerstehenden Wohnung entwendet. Der dabei entstandene Schaden war relativ gering. Allerdings rissen die Täter den Wasseranschluss der Waschmaschine mit aus der Wand und durch das auslaufende Wasser wurde ein erheblicher Gebäudeschaden verursacht. Ersten Schätzungen des Eigentümers zur Folge beläuft sich der Schaden auf mindestens 10.000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Brand In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Abfallsammelbehälter in der Werftstraße in Brand. In Folge des Brandes wurde ein angrenzender Lammellenzaun beschädigt bzw. zerstört. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland