Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

21.11.2017 – 11:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Versuchter Tageswohnungseinbruch in Jever - Hebelversuche erfolglos

Wilhelmshaven (ots)

jever. Am Montag, 20.11.2017, versuchten unbekannte Täter im Zeitraum von 15.45 Uhr bis 18.30 Uhr, die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses im Kattrepel aufzuhebeln. Das Hebeln der Tür blieb erfolglos. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, ihre Hinweise der Polizei in Jever unter der Rufnummer 04461/92110 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung