Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

21.11.2017 – 11:28

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Angezeigter Verkehrsunfall in Sande - Dunkler Pkw Opel angefahren - Polizei sucht den Geschädigten

Wilhelmshaven (ots)

sande. Bei der Polizei Sande hat sich nachträglich ein Unfallverursacher gemeldet, der am frühen Freitagabend, 17.11.2017, zwischen 17.30 -- 18.00 Uhr, an der Sander Hauptstraße, etwa in Höhe eines Verbrauchermarktes, gegen einen parkenden dunklen PKW Opel, evtl. Corsa, gefahren ist und diesen beschädigt habe. Nach einer angemessenen Wartezeit habe er einen Zettel am PKW hinterlassen, sich aber nicht das Kennzeichen notiert.

Da sich bislang keine Person bei dem Verursacher gemeldet hat, wird der Geschädigte bzw. Halter des angefahrenen Pkw gesucht und gebeten, sich bei der Polizei in Sande zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung