Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Jever - Hydrant beschädigt

Wilhelmshaven (ots) - jever. Am Dienstagmorgen, 14.11.2017, schlug in 51-jähriger Mann gegen kurz vor halb 10 in der Straße Wikingerhörn, beim Abbiegen die Lenkung seines Transporters zu stark ein und stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen am Fahrbahnrad befindlichen Hydranten, der dabei beschädigt wurde.

Aus diesem traten daraufhin zwar einige Liter Wasser aus, jedoch konnte der Hydrant recht zeitnah wieder provisorisch verschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: