Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

09.11.2017 – 13:42

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Beim Diebstahl von Mobiltelefonen erwischt - Ladendiebstahl in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am frühen Montagnachmittag, 06.11.2017, kam es in 
einem Elektromarkt in der Bahnhofstraße zu einem Ladendiebstahl.

In den Geschäftsräumen bemerkte ein Zeuge zunächst drei sich 
verdächtig verhaltende Personen, die offenbar Mobiltelefone entwendet
haben.
Ein 13- und ein 14-Jähriger konnten von einem Angestellten 
festgehalten werden, während eine dritte, offenbar beteiligte Person 
flüchtete. Bei den im Geschäft festgehaltenen Personen wurde das 
Diebesgut, je ein Handy, sichergestellt und an die geschädigte Firma 
übergeben.

Der Flüchtende wurde zunächst vom Ladendetektiv verfolgt und konnte 
letztlich im  Rahmen der Fahndungsmaßnahmen durch die eingesetzte 
Funkstreifenwagenbesatzung in der Marktstraße angetroffen werden. 
Eine anschließende Durchsuchung führte zum Auffinden eines zuvor 
entwendeten Mobiltelefons. 

Bei den drei Personen, die nach dem derzeitigen Ermittlungsstand  
offenbar zusammenwirkten, handelte es sich um einen 14- und zwei 
13-Jährige, die alle in Jever wohnhaft sind. 


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland