Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

08.11.2017 – 13:04

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Diebstahl von Altmetall in Sande - Täter entwenden 500 kg Kupfer - Abtransport erfolgte vermutlich mit einem Fahrzeug - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

sande.In der Nacht zum Mittwoch, 08.11.2017, lösten bislang unbekannte Täter in der Südstraße, bei einem Baustellengelände einen Bauzaun aus der Verankerung und gelangten auf diese Weise auf das Gelände. Dort entwendeten sie ca. 500 kg Kupfer, das in Form von Altkabelstücken auf dem Grundstück abgelegt war.

Vermutlich wurden die Kabelreste mittels Anhänger oder Transporter abtransportiert, so dass der Abtransport des Diebesguts unter Umständen aufgefallen sein könnte.

Zeugen, die auffällige Personen oder verdächtige Fahrzeuge bzw. Anhänger gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04422/684 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland