Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

01.11.2017 – 16:24

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Trunkenheit im Verkehr in Wilhelmshaven - mit über 1 Promille ein Fahrzeug geführt

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am späten Montagabend, 30.10.2017, kontrollierten Polizeibeamte gegen 21:00 Uhr in der Peterstraße einen Pkw Fiat. Im Rahmen der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der 40-jährige Fahrzeugführer stark verzögerte Reaktionen zeigte.

Ein daraufhin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,11 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme folgte, die Sicherstellung des Führerscheins und der Fahrzeugschlüssel.

Außerdem leiteten die Beamten gegen den 40-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung