Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

01.11.2017 – 14:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Sande - Lkw-Fahrer flüchtete - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots)

sande. Am späten Mittwochvormittag, 01.11.2017, kam es um 11:30 Uhr, in der Hauptstraße, Höhe einer Fleischerei, zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein weißer Lkw mit Anhänger streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw und verursachte Sachschaden. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Krankenhaus fort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Sande unter der Rufnummer 04422/684.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung