Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

02.10.2017 – 12:57

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Trunkenheitsfahrt in Varel - Fahrzeugführer mit 1,55 Promille in Varel unterwegs- Beamten stellen Führerschein sicher

Wilhelmshaven (ots)

varel - Am Sonntag, 01.10.2017, gegen 18:00 Uhr, stoppte eine Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariates Varel in der Waisenhausstraße in Varel einen 55-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,55 Promille, so dass die Beamten neben der Untersagung der Weiterfahrt eine Blutprobenentnahme veranlassten, den Führerschein sicherstellten und gegen den Fahrzeugführer ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr einleiteten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland