PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

14.09.2017 – 15:20

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Trunkenheit im Verkehr in Wilhelmshaven - Polizei stellt Fahrzeugschlüssel sicher und beschlagnahmt den Führerschein

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. In der Nacht zum Donnerstag, 14.09.2017, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 02:20 Uhr in der Paul-Hug-Straße einen Pkw. Bei der Fahrzeugführerin stellten die Beamten im Rahmen der Verkehrskontrolle Alkoholgeruch in der Atemluft fest, so dass der 47-Jährigen ein Atemalkoholtest am tragbaren Alcomaten angeboten wurde, den sie auch durchführen wollte.

Trotz mehrfacher klarer Anweisungen gelang es der während des Tests schwankenden Frau nicht, diesen durchzuführen. Die Beamten untersagten daraufhin der Fahrzeugführerin die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutprobenentnahme. Der von ihr zuvor geführte Pkw verbleibt gesichert am Ereignisort, die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und leiteten gegen die 47-Jährige ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland