Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Bei Baggerarbeiten wurde Gasleitung beschädigt

Wilhelmshaven (ots) - Schortens. Bei Abrissarbeiten der Brandruine "Grön Winkel" wurde am 01.08.2017, gegen 17.20 Uhr durch Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Es trat unmittelbar Gas aus. Daraufhin wurde eine weiträumige Absperrung durchgeführt und die angrenzenden Wohnhäuser, einschließlich des Rathauses und der Polizeistation Schortens evakuiert. Nachdem Mitarbeiter des Energieversorgers das Ausströmen des Gases unterbinden konnten, wurde Entwarnung gegeben. Die Bewohner konnten zurück in ihre Häuser. Die Absperrung durch die Feuerwehr Schortens blieb jedoch bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten bis 19.00 Uhr bestehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: