Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

28.07.2017 – 13:05

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Jever - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

Am gestrigen Donnerstag, den 27.07.2017, ereignete sich zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Adolf-Ahlers-Straße in Jever ein Verkehrsunfall.

Der auf einem Behindertenparkplatz geparkte PKW, ein Peugeot in schwarz, wurde von einem bislang unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt.

Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei bittet darum, dass sich mögliche Zeugen bei der Polizei in Jever unter 04461-9211-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland