Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ohne Führerschein aber mit Alkohol am Steuer und Fahren unter Drogeneinfluss in Varel

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am späten Dienstagabend, 25.07.2017, wurde ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Jade gegen 21.30 Uhr auf der Wiefelsteder Straße von einer Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein war dem 35-Jährigen bereits in der Vergangenheit abgenommen worden, so dass er sich neben dem neuerlichen Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zusätzlich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten muss.

Nur etwa eine Stunde später kontrollierten Polizeibeamte auf der Oldenburger Straße eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Varel. Bei ihr wurde in einem Test Drogenkonsum nachgewiesen, so dass die Beamten nach der erfolgten Blutentnahme der Frau die Weiterfahrt untersagten und gegen die 26-Jährige ein Bußgeldverfahren einleiteten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: