Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Mit 1,46 Promille bei der Wache in Jever erschienen -

Wilhelmshaven (ots) - jever. Am Donnerstagabend, 13.07.17, fuhr ein 41-jähriger Mann gegen 21.00 Uhr mit seinem Pkw zur Polizei in Jever, da er sein bei der Dienststelle als Fundsache abgegebenes Portemonnaie abholen wollte. Der wachhabende Beamte stellte bei ihm jedoch deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein daraufhin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,46 Promille, woraufhin die Beamten gegen den 41-Jährigen ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann einleiteten.

Nach einer Blutprobenentnahme konnte der Mann die Dienststelle wieder verlassen. Sein Portemonnaie bekam er auch wieder ausgehändigt, jedoch ohne Führerschein, da dieser einbehalten wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: