Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

30.06.2017 – 11:36

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Wilhelmshaven (ots)

Am Freitagmorgen, gegen 08.20 Uhr, befuhr eine 82-Jährige mit ihrem Pkw die B 210 (zweispurig) aus Richtung Roffhausen kommend in Richtung Schortens. Kurz nach der Orbis-Kreuzung überholte sie einen Lkw. Nach Auswertung der Spuren scherte die 82-Jährige vermutlich zu früh ein, so dass es zu einer Berührung mit dem Lkw kam. Der Lkw schob den Pkw, wodurch dieser ins Schleudern geriet und in die rechtsseitige Leitplanke prallte. Ca. 100 m nach der ersten Berührung kam der Pkw auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Die 82-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Bergung des Pkw musste die B 210, in Fahrtrichtung Schortens für ca. 20 Minuten total gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland